Synästhesie

„Synästhesie ist das Resultat einer spezifischen Vernetzung im Gehirn, die relativ selten vorkommt … Das Wort Synästhesie ist abgeleitet von den altgriechischen Wörtern syn (= zusammen) und aisthesis (= Empfinden) … Synästhesie beruht auf einem zusätzlichen Kanal der Wahrnehmung. Manche Synästhetiker können Buchstaben fühlen oder Worte schmecken. Andere können Töne in bunten Farben sehen“. So definiert die deutsche Synästhesie-Gesellschaft e.V. dieses Phänomen.

Als Grundlage der Synästhesie wird eine Verknüpfung im Gehirn angenommen, die bei Nicht-Synästhetikern nicht oder nicht mehr vorhanden ist.

Das Verhältnis von Synästhetikern zu Nicht-Synästhetikern wird auf 1:25.000 geschätzt.

Ich bin Synästhetiker. Ich sehe Namen und Daten farbig. Auf dieser Grundlage enstehen die wunderbar filigranen und vielschichtigen Strukturen, wie Sie sie auf diesen Seiten sehen können.

Sie möchten ein synästhetisches Mandala erwerben? Ich designe Ihnen ein ganz individuelles synästhetisches Mandala. Teilen Sie mir im Kontakt-Formular mit, welche Art synästhetisches Mandala Sie wünschen:

Einzel-Mandala:      4 Euro

Doppel-Mandalas:  5 Euro

Extra-Mandalas:     4 bis 7 Euro (Preis richtet sich nach Textlänge).

Sie erhalten das/die synästhetische/n Mandala/s als PDF-Datei.